„Deutschpunk rockt Hamburg: Gott sei Punk Festival feiert 10-jähriges Jubiläum“

Gott sei Punk ist das Deutschpunk-Festival mitten in Hamburg. 2024 erneut im Indra UND Gruenspan. Zwei Bühne mit 12 Deutschpunk-Bands, viel Spaß und einer riesen Party!

In einer Stadt, die für ihre musikalische Vielfalt bekannt ist, tut sich seit Jahren eine bemerkenswerte Punk-Szene hervor. Das renommierte Gott sei Punk Festival feiert sein 10-jähriges Jubiläum und lädt im Herzen Hamburgs erneut zu einem Live-Konzert auf zwei Bühnen. Es treten insgesamt 12 Deutschpunk-Bands auf: Das frivole Burgfräulein, Rogers, Monsters of Liedermaching, Kotzreiz, Band ohne Anspruch, Popperklopper, Shirley Holmes, Blutjungs, Kalapi, Sinnfrei, G31, Moltke & Mörike und Pastor Gerald.

Zwei Bühne mit 12 Deutschpunk-Bands, viel Spaß und einer riesen Party!
Zwei Bühnen mit 12 Deutschpunk-Bands – fette Party!

Ein Jahrzehnt Punk-Kultur in Hamburg

Das bedeutet eine Dekade voll munterer Melodien, rebellischer Rhythmen und leidenschaftliche Texte, die das Herz jedes Musikliebhabers höher schlagen lässt. Die diesjährige Veranstaltung verspricht, ein besonderes Schmankerl zu sein. Nicht nur, weil es das 10-jährige Jubiläum feiert, sondern auch wegen dem Staraufgebot, das auf den beiden Bühnen von Indra und Gruenspan in Hamburg auftreten wird. Die Bands gelten in der Deutschpunk-Szene als absolute Top-Acts und ihre Auftritte sind immer ein Garant für eine tolle Stimmung.

Die Entstehung eines Kult-Events

Gegründet wurde das Festival im Jahr 2014 mit dem Ziel, der Punk-Szene in Hamburg eine Plattform zu geben und den Fans erstklassige Live-Auftritte zu präsentieren. Über die Jahre hat es sich zu einem wichtigen Event im Hamburger Kalender und darüber hinaus entwickelt.

Im Jahr 2024 findet das Festival erneut in Indra UND Gruenspan statt: Stolze 12 Bands sind dabei, deren Wurzeln tief im Herzen der Punkmusik liegen. Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen will, sollte am 08. Juni 2024 ab 17:00 Uhr vor Ort sein. Die Tickets sind ab sofort online unter https://gottseipunk.de erhältlich. Diese Veranstaltung ist nicht nur für eingefleischte Punk-Fans.

Es erwartet die Besucher eine rasante Mischung aus Musik, Kultur und Lebensgefühl – ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. „Jahr für Jahr streben wir danach, die Punk-Kultur zu würdigen und unseren Fans unvergessliche Konzerterlebnisse zu bieten. Das diesjährige Festival ist ein besonderer Meilenstein in unserer Geschichte“ so Thomas Promny, der Veranstalter des Festivals.

Quelle / Foto: www.gottseipunk.de, Gott sei Punk GmbH

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.