Tausend Fans feiern Elyas M’Barek

Der beliebte Frauenschwarm sorgte im CinemaxX Hamburg-Dammtor für weiche Knie. Getreu dem Motto „Mehr als Kino“ bot das CinemaxX Hamburg-Dammtor am Samstagnachmittag wieder einmal einen Leinwandliebling zum Anfassen.

Der Frauenschwarm aus dem Kinohit „Türkisch für Anfänger“ Elyas M‘Barek stellte seinen Fans gemeinsam mit Regisseur Bora Dagtekin die genial komische Komödie „Fack ju Göhte“ persönlich vor. Wie zu erwarten sorgte der charismatische Münchener für ein ausverkauftes Haus und Herzklopfen bei seinen überwiegend weiblichen Fans.

Vor der restlos ausverkauften 16:00-Uhr-Vorstellung (Saal 1 mit über 970 Plätzen) von „Fack ju Göhte“ stand Hauptdarsteller Elyas M‘Barek im Foyer des CinemaxX am Dammtor persönlich für Fotos und Autogramme zur Vewrfügung und posierte mit den zahlreichen Fans vor der Kamera für einen unvergesslichen Schnappschuss. Da waren weiche Knie vorprogrammiert.

Im Anschluss an den Foto- und Autogrammmarathon stellte M’Barek den neuesten Streich von Bora Dagetin im Kinosaal persönlich vor – die perfekte Einstimmung auf die folgenden schreiend komischen 119 Minuten.

Elyas M'Barek im CinemaxX
Elyas M’Barek im CinemaxX

„Fack ju Göhte“, die neue, schonungslose Komödie mit Elyas M’Barek.

Zeki Müller (Elyas M’Barek) versucht sich als neuer Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule – und so einen hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) noch nie gesehen: Er sieht gut aus, pflegt ungewohnte Lehrmethoden und bekommt sogar die Horrorklasse 10b in den Griff.

Was sie (noch) nicht weiß: „Herr Müller“ kommt frisch aus dem Knast und will nur an seine Beute, die er unter dem Turnhallenneubau vergraben hat. Schon bald befindet sie sich in einem Dilemma – soll sie das kriminelle Geheimnis des neuen Kollegen lüften oder ihn, nicht ganz uneigennützig, zum besseren Menschen machen?

Offizieller Deutschlandstart war gestern am 7. November.

Foto / Quelle: CinemaxX Hamburg-Dammtor

Über Redaktion hamburg040 5443 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen