DFB-Pokal: Victoria Hamburg zieht Bundesligisten

In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals (02. bis 05. August 2013) reist Hannover 96 zum Regionalligisten SC Victoria Hamburg. Dies ergab die aktuelle Auslosung am letzten Samstag.

Victoria Hamburg zieht Bundesligisten
Victoria Hamburg zieht Bundesligisten

Die Ex-Nationalspielerin Nia Künzer loste unserem Hamburger Regionalligisten SC Victoria Hamburg im Rahmen der ARD-Sportschau den Bundesligisten Hannover 96 zu.

Der Klub aus dem Hamburger Stadtteil Hoheluft belegte in der abgelaufenen Regionalligasaison den 15. Tabellenplatz und traf dort u.a. auch auf die 96-Reserve (0:3 in Hannover, 2:1 in Hamburg).

Alle Paarungen der Hamburger Clubs im Überblick:

SV Schott Jena – Hamburger SV
Preußen Münster – FC St. Pauli
SC Victoria Hamburg – Hannover 96

Gespielt wird am Wochenende vom 02. bis zum 05. August 2012. Die genauen Terminierungen legt der DFB in Kürze fest.

Victoria hatte am Pfingsmontag durch ein 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung im Finale gegen den FC Elmshorn zum zweiten Mal in Folge den Hamburger Pokal gewonnen und sich damit erneut die Qualifikation für den DFB-Pokalwettbewerb gesichert.

Im vergangenen Jahr schieden die Elbestädter in der ersten Hauptrunde gegen den Bundesligisten SC Freiburg knapp mit 1:2 aus.

Web: sc-victoria.de

Image courtesy of bulldogza / FreeDigitalPhotos.net

Über Redaktion hamburg040 5116 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen