Focus-Klinikliste 2015: Schön Klinik Bad Bramstedt zählt zu den besten Krankenhäusern

Anerkennung für ihre Qualität in Medizin und Pflege bekam die Schön Klinik Bad Bramstedt. Sie zählt laut der aktuellen „Focus Klinikliste 2015“ zu den besten Krankenhäusern in Deutschland für die Behandlung von Angststörungen, Zwangserkrankungen und Depressionen. Dies hat ein unabhängiges Recherche-Institut im Auftrag des Nachrichtenmagazins ermittelt. Insgesamt sind neun der 17 Standorte der Schön Klinik auf den deutschlandweiten Listen vertreten, neben dem Bereich Psychosomatik noch mit den Schwerpunkten Neurologie sowie Orthopädie (Endoprothetik).

Die Schön Klinik Bad Bramstedt gehört zu den Spitzenreitern in ihrem Fachbereich: Ausgezeichnet wurde sie für die Behandlungsschwerpunkte Depressionen, Angststörungen und Zwangserkrankungen. Auch im gemeinsamen Ranking mit somatischen Häusern schnitt sie sehr gut ab und zählt in Schleswig-Holstein zum viertbesten Krankenhaus überhaupt. In den bundesweiten Top 100 erreichte die psychosomatische Fachklinik Platz 62.

„Für die Klinikliste wurden sowohl Patienten als auch Ärzte befragt, ob sie unsere Klinik weiterempfehlen“, sagt Univ. Doz. Dr. Gernot Langs, Chefarzt für die Bereiche Depressionen und Angststörungen. „Wir freuen uns, dass wir hier mit unserer Qualität erneut sehr gut abgeschnitten haben.“ Die Schön Klinik Bad Bramstedt zeichnet sich durch einen besonders hohen Spezialisierungsgrad aus. Als größte psychosomatische Fachklinik Deutschlands in der Akut- und Rehabilitationsbehandlung ist sie beispielsweise in der Lage, nicht nur eine Depressionsbehandlung anzubieten.

Laut Focus eine der besten Kliniken Deutschlands: die Schön Klinik Bad Bramstedt
Laut Focus eine der besten Kliniken Deutschlands: die Schön Klinik Bad Bramstedt

Stattdessen hat sie bereits mehrere Therapiekonzepte etabliert, die zielgruppenspezifisch zugeschnitten sind – wie die Behandlung älterer Patienten mit Depressionen oder die Therapie von Lehrern mit Depressionen bzw. Burnout. Die hohe Qualität der Behandlung kommt auch bei den Patienten gut an: 92 Prozent von ihnen würden die Schön Klinik Bad Bramstedt Freunden oder Bekannten weiterempfehlen. Das zeigte die laufend durchgeführte interne Befragung aller Patienten des Jahres 2014.

Kriterien der Focus-Klinikliste
Im Jahr 2011 startete das Focus-Magazin den bisher größten und umfangreichsten Qualitätsvergleich für Deutschlands Krankenhäuser. Für die Liste wurden mehr als 15.000 Ärzte befragt, welche Häuser sie für Ihren Fachbereich empfehlen würden; zusätzlich wurden Millionen Daten zur Qualität von Therapien und Operationen ausgewertet. Neben Fallzahlen, nachhaltigem Behandlungserfolg, Komplikationsquoten und technischer Ausstattung spielten auch die Anzahl betreuender Ärzte, die Qualifikation der Pflegekräfte, Hygienestandards sowie die Patientenzufriedenheit eine entscheidende Rolle.

Über die Schön Klinik Bad Bramstedt
Die psychosomatische Klinik im Norden von Hamburg ist mit rund 470 Betten und 3.300 Patienten im Jahr die größte psychosomatische Fachklinik Deutschlands für die Akut- und Rehabehandlung. Die Größe ermöglicht einen hohen und in der Psychosomatik bislang einzigartigen Spezialisierungsgrad im Therapieangebot: Die Stationen sind nach Schwerpunkten organisiert und werden von multiprofessionellen Teams betreut. Das Therapiekonzept ist integrativ-verhaltenstherapeutischen ausgerichtet. Zu den Behandlungsschwerpunkten zählen Angststörungen, Zwangserkrankungen, Essstörungen, Burnout, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen sowie somatoforme und Schmerzstörungen.

Über das Psychosomatische Versorgungsnetz Nord (Pvnn)
Mit insgesamt mehr als 700 Behandlungsplätzen hält die Schön Klinik in Norddeutschland ein einmaliges Angebot im Bereich der psychosomatischen und psychiatrischen Versorgung vor: Die Schön Klinik Bad Bramstedt, die Schön Klinik Hamburg Eilbek, die Schön Klinik Tagesklinik Hamburg und die Hochschulambulanz des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UkeE) bilden ein Verbundnetz, das therapeutische Angebote auf allen Versorgungsstufen der Psychosomatik und Psychiatrie bereithält – von der ambulanten über die teilstationäre bis zur stationären Behandlung, von akut bis Rehabilitation. Dabei kooperiert die Schön Klinik auch mit dem Stiftungslehrstuhl für die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Uke.

Über die Schön Klinik
Die Schön Klinik ist eine Klinikgruppe in privater Trägerschaft (Familie Schön) mit den Schwerpunkten Orthopädie, Neurologie, Psychosomatik, Chirurgie und Innere Medizin. An 17 Standorten in Bayern, Schleswig-Holstein, Hessen und Hamburg behandeln 8.800 Mitarbeiter jährlich 94.000 Patienten.

Foto / Quelle: Schön Klinik Bad Bramstedt, Astrid Reining

Über Redaktion hamburg040 5299 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen