Wolfgang Mache: Hamburger Journalist verstärkt den ADAC

Wolfgang Mache
Wolfgang Mache

Die Chefredaktion der ADAC Motorwelt bekommt Verstärkung aus Hamburg.

Ab sofort komplettiert Wolfgang Mache (51) als stellvertretender Chefredakteur das Führungsteam der auflagenstärksten Zeitschrift Europas.

Er wechselt von Hamburg in die ADAC Zentrale nach München.

In der Hansestadt war er seit 2007 als selbstständiger Journalist und PR-Berater für verschiedene Medienhäuser und Industrieunternehmen tätig.

Davor arbeitete Mache viele Jahre in verschiedenen Funktionen im Medien- und Kommunikationsbereich, unter anderem als stellvertretender Chefredakteur von Auto Bild (2000 bis 2007), Pressesprecher von Alfa Romeo und Lancia (1995 bis 2000) oder geschäftsführender Redakteur der Auto Zeitung (1991 bis 1995).

Die Chefredaktion der ADAC Motorwelt besteht künftig aus Chefredakteur Michael Ramstetter (59) sowie den stellvertretenden Chefredakteuren Elisabeth Schneider (59) und Wolfgang Mache.

Foto & Web: adac.de

Über Redaktion hamburg040 4939 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen