PRINZ jetzt digital

Seit heute ist PRINZ nach einem umfassenden Relaunch mit einem neuen Internetauftritt online. Der Jahreszeiten Verlag (JALAG) in Hamburg baut PRINZ als wachstumsstarke Digitalmarke aus, die an die Stelle des Monatsmagazins tritt. Peter Rensmann, Geschäftsführer Special Interest Magazine, sagt: „Wir haben PRINZ konzeptionell und inhaltlich überarbeitet. Unser Anspruch hat eine quantitative und qualitative Dimension: Mehr Städte, mehr Events, mehr Locations – PRINZ ist der Freizeitplaner für aktive Zielgruppen.“ PRINZ erreicht monatlich 1,02 Mio. Unique User bei ca, 2,05 Mio. Visits und 7,79 Mio. Page Impressions. Quelle: IVW 2013-05 / internet facts 2013-07.

PRINZ ist innerhalb der Sparte „Points of Interest“ des Jahreszeiten Verlags AG im Bereich „City Listings & Freizeit“ positioniert und unter Vermarktungsgesichtspunkten ein maßgeblicher Online-Umsatzbringer. Diese Positionierung soll die Plattform künftig als Digitalmarke ausbauen. Anders als Portale, die auf Nutzer-Bewertungen basieren, setzt PRINZ auf qualifizierte redaktionell bewertete Inhalte. „In 16 Städten sind Redakteure unterwegs und testen für PRINZ die Locations der Stadt.

PRINZ startet mit Relaunch als digitale Marke
PRINZ startet mit Relaunch als digitale Marke

Unsere Nutzer erwarten von der Marke PRINZ redaktionelle Empfehlungen für Events, Ausgehen, Freizeit oder Shopping“, so Sebastian Ganske, der den Relaunch bei intosite, der Produktmanufaktur für Marken, verantwortet. Besonderes Augenmerk liegt auf der lokalen Gastro-Szene.

So gehören die Top 10-Listen und Empfehlungen zu den klickstärksten Inhalten. Hier zählen Vielfalt und Regionalität: von den lokalen Szene-Stars bis zum kulinarischen Geheimtipp finden die Nutzer eine kategorisierte Auswahl von Locations in ihrer Nähe.

Die Navigation durch die Webseite sowie das Informationsdesign wurden für den neuen PRINZ an zeitgemäße Nutzungsgewohnheiten angepasst. „Bei der Konzeption standen eine klare Struktur, die übersichtliche Darstellung der Inhalte und die Wiederkennung der Marke in der gesamten Gestaltung der Site im Vordergrund“, sagt Sebastian Ganske.

Die Bedienerfreundlichkeit hat PRINZ vor dem offiziellen Relaunch mit Nutzern getestet. „Unsere Tester konnten sich über die Facebook-Seiten von PRINZ bewerben“, so Sebastian Ganske. Eine regional ausgerichtete Social Media-Strategie flankiert das Portal. Insgesamt erreicht PRINZ über Facebook knapp 25.000 Fans (Stand Oktober 2013).

Am Relaunch arbeitete seit Februar 2013 ein 13-köpfiges interdisziplinäres Team aus Designern, Programmierern, Social Media-Spezialisten und Vermarktern. Von der Entwicklung des Gesamtkonzepts bis zur Umsetzung lag der Fokus auf der Ausrichtung von PRINZ als digitale Marke, die ihren Nutzern relevante Inhalte und Werbekunden relevante Reichweite bietet. Das Erlösmodell ist werbebasiert und soll in Zukunft verstärkt regional ausgerichtet werden.

Darauf aufbauende Pläne für die erneute Weiterentwicklung von PRINZ liegen ebenfalls vor. In 2014 sollen neue Möglichkeiten zur Personalisierung hinzukommen, etwa ein individualisierbares Dashboard, dem die Nutzer beispielsweise ihre Lieblingslocations hinzufügen und mit dem sie über Events jederzeit auf dem Laufenden bleiben können.

PRINZ ist seit heute nach einem umfassenden Relaunch als reine Digitalmarke online. Peter Rensmann, Geschäftsführer Special Interest Magazine, sagt: „Wir haben PRINZ konzeptionell und inhaltlich überarbeitet. Unser Anspruch hat eine quantitative und qualitative Dimension: Mehr Städte, mehr Events, mehr Locations.“ PRINZ erreicht monatlich 1,02 Mio Unique User (2,05 Mio Visits und 7,79 Mio Page Impressions (Quelle: IVW 2013-05 / internet facts 2013-07).

PRINZ ist innerhalb der Sparte „Points of Interest“ des Jalag im Bereich „City Listings & Freizeit“ positioniert und ist unter Vermarktungsgesichtspunkten ein wichtiger Umsatzbringer für das Haus. Der strategische Fokus liegt auf der lokalen Szene. „In 17 Städten sind Redakteure unterwegs und testen für PRINZ die Locations der Stadt.“ so Sebastian Ganske, der den Relaunch bei intosite, der Produktmanufaktur für Marken, verantwortet. Eine regional ausgerichtete Social Media-Strategie flankiert das Portal. Über das soziale Netzwerk erreicht PRINZ knapp 25.000 Fans (Stand Oktober 2013).

Foto / Quelle: www.prinz.de

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. WELTVERLAG | Blog | Neueste Social Media Strategie Nachrichten

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen