Osteopathie und Mental Coaching: Juliane Horn und Janin Tesmer-Laß aus Hamburg

Die Profis von „Sport’s Emotion“ aus Hamburg, Osteopathin Juliane Horn und Diplom-Psychologin Janin Tesmer-Laß, kombinieren Osteopathie und Mentaltraining mit Hypnose – unter anderem auch abgestimmt auf den Bereich Sport. Das Prinzip der Unternehmerinnen: „Potenzialausschöpfung ist der schnellste und effektivste Weg zur Verbesserung. Nimm weg, was Dich blockiert und nutze, was Du hast.“

sportsemotion.info

Das Team von Sport’s Emotion hilft dabei, ungenutzte physische und mentale Potenziale zu mobilisieren. Das verbessert das Wohlbefinden, erhöht die Beweglichkeit und dadurch das gesamte Leistungsniveau. Dies in Verbindung mit individuellem Golftraining lässt maximale Synergieeffekte entstehen.

In verschiedenen Events, wie zum Beispiel dem Allround-Wochenendworkshop auf dem Golfplatz mit dem Pro, werden individuelle Konzepte für jeden Teilnehmer auf allen drei Golf-Ebenen (physisch, mental, technisch/taktisch) entwickelt. Körperstatus und Mentalfitness werden analysiert und deutlich verbessert. Damit werden individuelle Trainingsinhalte viel effektiver umgesetzt. Das Resultat: Ein messbarer Leistungssprung.

Juliane Horn beschreibt das Prinzip gegenüber hamburg040.com folgendermaßen: „Wer Bewegungsabläufe verbessern möchte, muss die körperlichen Voraussetzungen dazu haben. Stundenlanges Training nützt wenig, wenn unbemerkte physische Blockierungen eine adäquate Körper-, Hüft- und Schulterrotation verhindern. Solche Blockierungen können durch nächtliches Verlegen, kleine Sportunfälle, Operationsfolgen an Wirbelsäule, Hüfte oder Gelenken entstehen und beeinträchtigen oft zusätzlich auch noch die neuromuskuläre Koordination. Unsere Sport-Osteopathie löst solche physischen Probleme, erhöht das Leistungsniveau und damit die Trainingseffizienz.“

Sport's Emotion
Sport’s Emotion

Wer sein Potenzial voll nutzen und konstant gute Leistungen abrufen möchte, braucht “mentale Bewegungsfreiheit” und eine gute Mentalfitness. Gerade wenn es wirklich darauf ankommt, sind die wenigsten Menschen in der Lage, ihre Fähigkeiten voll zu nutzen. Schuld sind mentale Blockierungen.

Diplom Psychologin Janin Tesmer-Laß erklärt hamburg040.com: „Schon in der Schule lernen wir, uns negativ zu fokussieren. Also besonders auf das zu schauen, was wir nicht können, nicht haben, was nicht funktioniert. Diese Defizit-Orientierung schleppen wir dann unser ganzes Leben mit uns herum. Die Konsequenz:  Eine Schwächung unseres Selbstbewusstseins und eine Limitierung unserer Fähigkeiten. Die eigenen Stärken, Ressourcen und Potenziale können nicht adäquat wahrgenommen, geschweige denn voll genutzt oder weiterentwickelt werden.“

Und weiter meint sie: „Einschränkende Überzeugungen und Glaubenssätze, negative Erlebnisse und Misserfolge etc. führen zu weiteren mentalen Blockaden. Die meisten Menschen haben deshalb keine Vorstellung davon, was sie alles erreichen können. Wenn Sie Menschen auffordern, all ihre guten Eigenschaften und Fähigkeiten aufzuzählen, werden die meisten feststellen, dass sie sich dieser gar nicht bewusst sind.“

Im Mentaltraining mit Sport-Hypnose werden Blockierungen gelöst, der optimale Erfolgsmodus abrufbar gemacht, Konzentrationsfähigkeit, Selbstvertrauen, innere Ruhe und Gelassenheit, der Umgang mit Stress, Ärger und Ablenkungen  verbessert.  Frei von Blockaden zu sein bedeutet nicht nur beim Golf deutlich mehr Spaß, Freude und Erfolg im Leben.

Wie wichtig das Zusammenspiel von Körper und Mentalebene für Wohlbefinden, Gesundheit, gute Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit auch in Beruf und Privatleben ist, zeigen die positiven Auswirkungen, die weit über den Golfplatz hinaus spürbar sind.

Sport’s Emotion
Oberstraße 26
D-20144

Fotos & Web: sportsemotion.info

Über Redaktion hamburg040 4419 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Janin Tesmer-Laß bei #hamburg040: Projet Sport´s (e)motion – Mental Coaching meets Osteopathie | Janin Tesmer-Laß

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen