Geldgeschenke für junge Eltern: Weihnachtsüberraschung von Babyexpertin Kelly Malottke

Mit einer sympathischen Aktion verbreitet die renommierte Expertin für Babyzeichensprache, Kelly Malottke, mit ihrem Eltern-Kind-Programm Zauberhafte Babyhände, vor Weihnachten Freude und Liebe für junge Eltern. Live auf Instagram unter dem Account @zauberhafte_babyhaende wird sie in den kommenden Tagen insgesamt 500€ an Eltern mit Babys im Alter zwischen 0-24 Monaten verschenken.

Kelly Malottkes betont ihre Geschenkaktion mit persönlichen Gründen, dass die unschätzbare Verbindung zwischen Eltern und Kindern natürlich unbezahlbar ist und mit keinem Geld der Welt zu ersetzen wäre. Diese Aktion dient jedoch als symbolischer Ausdruck ihrer Lebensmission, die seit über 15 Jahren darin besteht, mittels Babyzeichensprache hörenden Kindern die Nutzung von Gebärden zu ermöglichen. Damit können sie ihren Eltern ohne Worte an ihrer Welt teilhaben lassen.

Kelly Malottke hat nur eine Mission: Eltern und Kindern mit Babyzeichensprache liebevoll verbinden (© Justin Bockey)
Kelly Malottke (© Justin Bockey)

Kelly Malottke erklärt weiter: „Ich glaube, jedes Baby und Kleinkind hat das Recht auf ganzheitliche Kommunikation mit Babyzeichensprache, und Eltern haben das Recht auf Leichtigkeit.“ Für sie ist Babyzeichensprache ein unschätzbar wertvolles Mittel, das Eltern und Kinder enger und liebevoller verbindet. „Wenn ich mit meiner Aktion nur eine einzige Familie mehr damit erreiche, sich mit dem Thema Babyzeichensprache zu beschäftigen und ernst zu nehmen, dann bin ich zufrieden und glücklich.“

Die Geldgeschenke werden während der Live-Übertragungen auf Instagram verteilt, deren Termine auf dem Account @zauberhafte_babyhaende bekanntgegeben werden. Eltern mit Babys im Alter von 0-24 Monaten sind herzlich eingeladen, an den Live-Übertragungen teilzunehmen, die Chance zu nutzen und bis zu 500€ zu erhalten.

“Letztendlich verschenke ich einfach unglaublich gerne. Das ist meine Sprache der Liebe. Die Weihnachtszeit eignet sich besonders gut, dies nochmal bedingungslos zu zeigen. Die Eltern müssen nichts tun, als einfach nur das Geld in Empfang zu nehmen. Ganz ohne langwierige Gewinnspielaktionen, die oft vorausgesetzt werden. Es darf auch mal leicht und einfach sein.“

Eine besondere Initiative, die die Bedeutung der ganzheitlichen Kommunikation zwischen Eltern und Kindern in den Mittelpunkt rückt. Eine Aktion, die Eltern nicht verpassen sollten.

Quelle / Foto: Kelly Malottke, www.kelly-malottke.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.