Arqueonautas: Promi-Eröffnung in Hamburg

Arqueonautas feierte am nun die Wiedereröffnung seines Showrooms in Hamburg. Als „Friends of Arqueonautas“ kamen prominente Gäste wie Nina Ruge und Axel Schulz zusammen. Auch Mika Häkkinen, Markenbotschafter der Premium-Lifestyle-Marke, und Sabine Christiansen, Mitglied des Arqueonautas-Beirats, waren dabei.

Mika Häkkinen, Jan Erik van Dijk (Geschäftsführer Arqueonautas), Sabine Christiansen, Axel Schulz, Nikolaus Graf Sandizell (Gründer Arqueologia Subaquática S.A.), Nina Ruge, Wolfgang Müller-Tonder (Geschäftsführer Arqueonautas), Alejandro Mirabal Jorge (Archäologe)
Mika Häkkinen, Jan Erik van Dijk (Geschäftsführer Arqueonautas), Sabine Christiansen, Axel Schulz, Nikolaus Graf Sandizell (Gründer Arqueologia Subaquática S.A.), Nina Ruge, Wolfgang Müller-Tonder (Geschäftsführer Arqueonautas), Alejandro Mirabal Jorge (Archäologe)

Das Besondere: Der neugestaltete Showroom gilt als Basis für das neue Shop-in-Shop Konzept, das in diesem Rahmen exklusiv vorgestellt wurde. „Mit dem neuen Shop-in-Shop Konzept wollen wir die positive Entwicklung von Arqueonautas in Deutschland weiter vorantreiben. Dadurch wird die Marke für unsere jetzigen Kunden erlebbarer und gleichzeitig können wir neue Kunden begeistern“, so Geschäftsführer Jan Erik van Dijk.

Passend zu den Kollektionen von Arqueonautas versprüht auch das neue Shop-in-Shop Konzept maritime Atmosphäre. Neben im Boden eingelassenen Koordinaten sorgen Raumteiler in Form eines Schiffsrumpfs für einen besonderen Blickfang. Lifestyle-Elemente in Naturtönen unterstreichen zusätzlich die Geschichte der Marke.

„Die ökologische Ausrichtung der Marke wird hier sehr authentisch dargestellt“, beschreibt Sabine Christiansen, Beiratsmitglied von Arqueonautas. „Ich finde es spannend und freue mich darüber, die nachhaltige Strategie des Unternehmens aktiv weiterzuentwickeln und zu fördern.“

Arqueonautas Store Hamburg
Arqueonautas Store Hamburg

Jan Erik van Dijk betont: „Das neue Shop-in-Shop Konzept spiegelt das Image ideal wider. Unsere Kooperationspartner können das Konzept individuell an ihre Verkaufsflächen anpassen und das saisonale POS-Material nutzen.“ Das Konzept kann innerhalb von sechs Wochen umgesetzt werden. In einem Shop-Menü können die Retail-Kunden dann jeweils Frauen- oder Männerkollektionen für den Shop auswählen.

Neben den geplanten Shop-in-Shops betreibt Arqueonautas bereits in Düsseldorf, Flensburg, Hamburg, Hannover und auf Sylt eigene Stores. In dieser Woche strahlten auch die insgesamt 184 Quadratmeter des Stores in Düsseldorf im neuen Glanz. Am Donnerstag feierten Stars wie Mika Häkkinen die Wiedereröffnung des neugestalteten Stores in den Schadow Arkaden in Düsseldorf.

„Ich interessiere mich sehr für Mode“, erklärt Mika Häkkinen. „Der stylisch-maritime Touch der Marke entspricht meinem Geschmack“, so der Hobbytaucher und Markenbotschafter von Arqueonautas.

Arqueonautas Store Hamburg
Elbe Einkaufszentrum
Osdorfer Landstraße 131
22609 Hamburg
Tel.: 040 86 62 45 24

Fotos & Web: arqueonautas.de

Bildergalerie (anklicken zum Vergrößern):

Über Redaktion hamburg040 5122 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen