Statt After-Work Party besser After-Work-Impuls

In Hamburg öffnet das Scharlatan Theater jetzt abends seine Tore zu After-Work-Impulsen. Zwei Trainer und Schauspieler erüben mit den Gästen in kleinen Gruppen und lockerer Atmosphäre Techniken, wie die eigene Persönlichkeit zur „Marke“ geformt.

Oder wie Gesprächspartner mit Emotionen und Geschichten begeistert werden können. Auch das Theater-Cafe wird geöffnet, wo im Anschluss das Feierabendbier, Prosecco oder andere Getränke mal anders genossen werden können.

mehr: www.scharlatan.de/after-work-impulse-2016

Neu in Hamburg: After-Work-Impuls
Neu in Hamburg: After-Work-Impuls

Unsere ersten Termine im Herbst als Überblick:

15. September | 18:30 – 20:30 Uhr
»Storytelling«
Lernen Sie wirkungsvolle Elemente und Techniken des Storytellings kennen, um Ihre Zuhörer zu fesseln und zu begeistern.

22. September, 18:30 – 20:30 Uhr
»Mut zum Pathos«
Nutzen Sie Emotionstechniken aus dem Schauspiel für den Aufbau von Vertrauen und Glaubwürdigkeit.

13. Oktober, 18:30 – 20:30 Uhr
»Statusmethode – Mehr Statuskompetenz«
Erreichen Sie durch Rollengestaltung und situatives Statusverhalten mehr Qualität in der Kommunikation und in Ihren Beziehungen.

20. Oktober, 18:30 – 20:30 Uhr
»Sprechtechnik – Stimmig werden«
Lernen Sie sprechtechnische Grundlagen kennen und arbeiten Sie an Ihrem eigenen Verbesserungspotenzial.

02. November, 18:30 – 20:30 Uhr
»Marke ICH« (englisch) – Becoming a personal brand
Become your own brand, using your strength and resources self-determined. More than ever you need visibility for your career and business success

Weitere Termine folgen!

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Termin 75,00 € zzgl. MwSt.
Max. Teilnehmer-Anzahl: 10 Personen
Ort: Scharlatan Theater, Gotenstr. 6, 20097 Hamburg
Anmeldungen und weitere Informationen unter

Das Scharlatan Theater hat seinen Hauptsitz in Hamburg und ist das älteste und größte Unternehmenstheater in Deutschland. Es beschäftigt neben den Büroangestellten, Schauspieler, Trainer, Sänger, Regisseure, Autoren, Filmset, Kostüm- und Maskenbildner, Musiker und Techniker.

Das Scharlatan Theater produziert durchschnittlich 150 Businesstheater-Projekte im Jahr und führt zahlreiche Workshops und Training für Personalentwicklung durch.

Lufthansa, Siemens, VW, Daimler, Airbus, Vaillant – die Liste der Firmen, die das Hamburger Scharlatan Theater buchen, ist lang. Ebenso die Anzahl der Auftritte: Das Scharlatan Theater hatte mittlerweile über 9000 Auftritte für mehr als 1500 Unternehmen aus 72 unterschiedlichen Branchen in 17 Ländern.

Foto / Quelle: Scharlatan, Theater für Veränderung, Sandra Suckfüll Kollmann

Über Redaktion hamburg040 5128 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen