Spezial-Fahrrad Festival am 5. bis 7. Juni in Glückstadt / Elbe

Über 20 Stunden Sonne sind bestellt für das Jubiläums-Wochenende der Toxy Liegerad GmbH – und die Akkus aller Test-E-Bikes und Trimobile sind aufgeladen: Am kommenden Freitag den 5. Juni beginnt ab 17°° Uhr in Glückstadt das 20-jährige Firmen-Jubiläum der norddeutschen Spezialfahrrad-Manufaktur.

Unter dem Motto „Touren, testen, erleben & genießen“ informieren die Spezialrad-Experten rund um Rad, Reisen und Fahrkomfort auf zwei oder drei Rädern mit und ohne E-Unterstützung. Gezeigt werden Trikes, Liegeräder und aktuelle E-Bikes, die am Sonnabend Vormittag ab 10°° Uhr auch kostenlos im Fahrradservice des „Glückwerk“ am Bahnhof getestet werden können. Das Cafe im Glückwerk ist bis 13°° Uhr geöffnet und bietet leckere Kleinigkeiten, Getränke sowie Geschenkartikel der Glückstädter Werkstätten an.

Auch zu den beiden Liegerad-Erlebnis-Touren (Sa. 13-18°° entlang der Stör und So. 10-17°° Uhr über die Elbe ins Alte Land) sind alle RadfahrerInnen und Interessierte herzlich eingeladen. Ob mit dem eigenen Fahrrad, Trike oder Tandem, oder aber auf einem der ca. 20 Testmodelle vom ultraflachen Liege-Rennrad bis hin zum Trimobil E-Shuttle für die ganze Familie. Diese sollten aber möglichst bis Freitag Abend, spätestens bis Sonnabend 11°° Uhr, reserviert werden. Beide Touren führen bei entspannter Geschwindigkeit durch reizvolle Landschaft. Pausen sind eingeplant.

Ein Segeltörn in den Sonnenuntergang auf der Elbe mit der Rigmor, dem ältesten deutschen Segelschiff, am Freitag Abend ab 18°° Uhr, sowie eine spannende, historische Stadtführung durch Glückstadt am Sonnabend von 10-12°° Uhr stehen als weitere Erlebnisse auf dem Programm. Für die Rigmor ist auf Grund begrenzter Teilnehmerzahl eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Begeisterung beim Spezialfahrrad-Event der Firma Toxy Liegerad
Begeisterung beim Spezialfahrrad-Event der Firma Toxy Liegerad

Die Toxy Liegerad GmbH entwickelt und produziert seit 1995 nachhaltige, zeitgemäße Mobilität für Menschen. Für die Firma aus Wrist bedeutet dies in erster Linie komfortable, voll gefederte und hoch effiziente Fahrräder für Alltag, Reisen und Sport sowie eine umfangreiche Palette an Systemzubehör.

Als erster Hersteller entwickelte die Toxy Liegerad GmbH von Beginn an leichte, hoch belastbare und voll gefederte Spezialfahrrad-Rahmen aus Aluminium. Qualität, Komfort und perfektes Handling der Toxy-Modelle haben sich seither herumgesprochen: Mittlerweile wurden von Kunden viele Millionen Kilometer weltweit auf Asphalt-, Schotter- und Sandpisten zurückgelegt. Dies bestätigte im Jahre 2009 auch die Jury des international renommierten Eurobike Award mit Ihrer Auszeichnung für das erste Toxy Falt-Liegerad.

Im selben Jahr wurden auch die ersten Liegerad-Pedelecs vorgestellt. Denn gerade viele Berufspendler stellten sich die Frage: Wenn schon entspannt zur Arbeit radeln, warum dann nicht einfach auch bei Gegenwind pünktlich ankommen – und ohne die sonst obligatorische Wechselwäsche…

Mit steigender Nachfrage nach Pedelecs auch im Tourismus-Bereich ist heute auch hier die Expertise der Toxy Liegerad GmbH gefragt, wenn es um konventionelle E-Bike-Flotten im Verleih geht. So konnten beispielsweise bereits 2011 der Wildpark Eekholt und die gesamte Insel Sylt mit über 50 speziell montierten Pedelecs „elektrifiziert“ werden.

Mit Hilfe der Wtsh ist es 2011 außerdem gelungen, ein weiteres Standbein im B2B-Geschäft aufzubauen: Als Umweltinnovation wurde das Trimobil gefördert und zur Serienreife entwickelt. Das multifunktionale Lastenfahrrad ist in seiner Konstruktion und Vielseitigkeit einzigartig, denn es lässt sich, ausgehend von einer dreirädrigen Plattform, vom Lastentransporter mit bis zu 300kg Zuladung über einen mobilen Messestand bis hin zum Familien-Fahrzeug für vier Personen ausstatten.

Dabei kann es hybrid von bis zu drei unabhängigen Antrieben gleichzeitig bewegt werden. Darunter auch das mittlerweile nahezu obligatorische Toxy Pedelec-System „Smart.E“ mit Tempomatfunktion. Das Trimobil ist mittlerweile in vielen privaten und gewerblichen Bereichen im Einsatz, von Reha-Einrichtungen über gewerblichen Transport und touristischen Verleih bis hin zu Fahrrad-Taxi-Unternehmen.

Besondere Aufmerksamkeit erhält das Trimobil als Lastenfahrrad aktuell durch Distributions-Projekte zur Problematik der „letzten Meile“ im urbanen Bereich. Hier zeigt sich bereits eine große Akzeptanz für e-mobile Distribution, insbesondere mit Lastenfahrrädern, an der die Toxy Liegerad GmbH mit innovativen Lösungen auch zukünftig weiter partizipieren will.

Foto / Quelle: rimobil / Toxy-Liegerad GmbH

Über Redaktion hamburg040 5293 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen