Endlich heisst es wieder: „Leinen los!“

Endlich ist es wieder soweit. Die Reedereien beginnen ihre Schiffe flott zu machen. Der in den letzten Jahren am stärksten gewachsene Sektor der Reisebranche ist mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt. Die Starttermine stehen bereits fest und schon jetzt können die schwimmenden Luxushotels wieder gebucht werden. Der Buchungszeitpunkt ist ideal, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist es derzeit.

Was spricht für eine Kreuzfahrt?

Kreuzfahrten kombinieren die positiven Seiten verschiedener Urlaubsmodelle ohne deren Nachteile und bieten, obwohl man das Gegenteil meinen könnte, eine unglaubliche Flexibilität. Selbstverständlich ist die Route festgelegt, aber der Urlaub, den jeder daraus macht, ist so unterschiedlich, wie die Menschen selbst. Ein Kreuzfahrtschiff ist die Basis.Wie ein schickes All-Inklusive-Hotel, nur besser.

Nach dem Einchecken sind Sie (bis auf die gesetzlich verpflichtende Rettungsübung) absolut frei. Wenn Sie nichts machen wollen, außer den ganzen Tag am Pool zu liegen und Cocktails zu schlürfen, dann können Sie das genauso tun, wie derjenige, der sich bei Sport und Spiel abrackert oder der Abenteurer, der in jedem Hafen als erster das Schiff verlässt, um fremde Kulturen zu entdecken.

Auch die Feinschmecker kommen bei den gigantischen Buffets mit hunderten verschiedener Köstlichkeiten und den verschiedenen Restaurants bestens auf ihre Kosten. Denn im Hintergrund läuft, perfekt wie ein Uhrwerk, für alle Gäste ein Hotelbetrieb, der Sie alle Sorgen vergessen lässt.

Kreuzfahrtschiff
Kreuzfahrt, der bessere Urlaub / © pixabay.com

Was zählt ist, dass es Ihnen gut geht und Sie sich wohlfühlen. Hierfür gibt es neben den Restaurants auch jede Menge Freizeitmöglichkeiten an Bord. Tolle Sportmöglichkeiten, Shows, Kino, Bars und Diskotheken, Kasino, Einkaufen, Sauna- sowie Spa-Bereiche und vieles mehr lassen keine Wünsche offen.

Einer der Hauptvorteile einer Kreuzfahrt ist, dass es eine Kreuzfahrt ist, dass also je nach Route verschiedene Stationen mit hohem kulturellen Wert angelaufen werden. Diese Vielfalt bietet Kreuzfahrt-Reisenden einen deutlich höheren Erlebniswert, als Reisenden, die klassisch an ein Ziel reisen. Und das Beste: Sie müssen nichts selbst organisieren.

Lassen Sie Planung und Sorgen gern an Land. Wunderschöne Landschaften ziehen an Ihnen vorbei, während Sie nichts weiter tun müssen, als diese zu genießen. Wählen Sie im Vorfeld die Route nach Ihren persönlichen Vorlieben aus. Ob Karibik oder Eismeer, bedeutungsschwere Stätten der Menschheitsgeschichte oder modernste Metropolen, alles ist möglich.

Wer sich ein wenig mehr Zeit nehmen kann, der kann auch eine Kreuzfahrt zu einer kompletten Weltreise buchen. Aber solch eine Supertour dauert gern schon mal ein halbes Jahr. Dafür bekommt man einen einmaligen Erlebniswert, der individuell geplant erstens ein Vermögen verschlingen würde und für den zweitens ein gigantischer Aufwand an Planung und Logistik vonnöten wäre.

Abgesehen vom Stress des ständigen Wechselns der Hotels, den nervigen Wartezeiten an den Airports, unbequeme Taxifahrten mit dem ganzen Gepäck usw. Auf einer Kreuzfahrt dagegen haben Sie Ihr Hotelzimmer immer dabei und garantiert keinerlei Stress.

Bequemer und entspannter geht es nicht. Ganz so, wie ein Urlaub sein soll. Eindrücke sammeln, tolle Fotos schießen, unvergessliche Abenteuer erleben, Neues kennen lernen und vor allem: sich erholen. Ein kleiner Nebeneffekt für Ihr Wohlbefinden ist, dass Sie jeden Tag beste Seeluft atmen, deren gesundheitlicher Effekt nicht vergessen werden sollte.

Was spricht gegen eine Kreuzfahrt?

Nichts

Fotos / Quelle: © www.pixabay.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Endlich heisst es wieder: „Leinen los!“ - CasinosGlitz

Kommentare sind deaktiviert.