Wie realistisch sind Virtual Reality Casinos in der Zukunft?

Bereits vor vielen Jahren haben Casinos ihr Angebot auf das Internet erweitert. Heute tritt man problemlos gegen Spieler aus der gesamten Welt an und nicht mehr länger braucht es eine lange Anfahrt zum nächsten Casino. Damit hat das Online Casino in vieler Hinsicht zu einer Demokratisierung des Spiels beigetragen. Vorbei sind damit nämlich die Zeiten, in denen der Besuch eines Casinos ausschließlich der Oberschicht vorbehalten war. Nicht mehr länger ist es entscheidend, welche Kleidung man trägt oder zu welcher Uhrzeit man Lust auf ein paar spannende Partien hat.

Die Erweiterung des Casinospiels auf das Internet ist allerdings noch lange nicht abgeschlossen. Neue Techniken drängen auf den Markt, die das Spiel und vor allem die erlebte Zeit im Online Casino noch spannender machen können. Zwar kann man sich mittlerweile praktisch von jedem Ort der Welt in eine virtuelle Spielhalle einwählen, dennoch bedeutet das noch lange nicht, dass diese Erfahrung dem Besuch eines echten Casinos nahekommt.

In vieler Hinsicht fehlt es an der besonderen Atmosphäre und gerade dann, wenn man mit anderen Spielern an einem Tisch sitzt, kommt online kaum die gewünschte Stimmung auf. Es bleibt immer anonym und auch wenn es in den einzelnen Runden spannend zugeht, kommt es kaum zu einer Interaktion zwischen den Spielenden.

Allerdings haben Online Casinos gegenüber dem klassischen und analogen Casino auch den einen oder anderen Vorteil. So erhalten Spieler als Anreiz Boni. Dazu zählen in den Casinos beispielsweise auch Freispiele ohne Einzahlung. Lassen sich also diese Vorzüge mit dem Charme eines echten Casinos verbinden, so würde sich das beste zweier Welten vereinen lassen.

Eröffnet ganz neue Perspektiven
Eine VR-Brille eröffnet ganz neue Perspektiven / (c) pixabay.com

Virtual Reality als Zugpferd für die Casinobranche

Neue Technologien, wie beispielsweise Virtual Reality, sind bereits seit Jahren in aller Munde. Sie könnten die Lösung für viele Probleme darstellen. Ob das gelingt, das ist in großem Umfang davon abhängig, wie genau sich die bestehenden Casinokonzepte in einer virtuellen Welt umsetzen lassen. Ein anderer wichtiger Faktor ist die Zugänglichkeit.

Bislang sind die Techniken, vor allem bei virtueller Realität noch nicht so weit, als dass diese jedem problemlos zugänglich wären. Zwar gibt es mittlerweile etliche Anwendungsmöglichkeiten, doch haben diese bislang einen eher spielerischen Charakter. Vor der Investition in die benötigte Technik, beispielsweise eine VR-Brille, schrecken viele private Anwender noch zurück. Die Technik macht binnen weniger Jahre große Sprünge, sodass die erst kürzlich erworbene Brille schnell wieder als veraltet gilt.

Im Vergleich zu vielen anderen Techniken hat Virtual Reality aber den Vorteil, dass es durchaus etliche Vorzüge verspricht und auf jeden Fall über kurz oder lang eine echte Option für den durchschnittlichen Verbraucher darstellt. Betrachtet man die möglichen Vorteile am Beispiel der Online Casinos genauer, so versteht man, weshalb sich Betreiber und vor allem auch Anwender nach einer baldigen Implementierung der Technik sehnen:

  • Der persönliche Faktor: Das berühmte Pokerface hat ein guter Spieler, wenn es ihm gelingt, den Wert seiner Karten bestmöglich vor seinen Mitspielern zu verstecken. Im Zeitalter der Online Spiele fällt der persönliche Faktor bislang vollkommen weg. Es ist nicht möglich, die Haltung oder die Gesichtszüge seines Gegenübers zu lesen. In nicht allzu ferner Zukunft wird es durch Hologramme möglich sein, eine Atmosphäre zu schaffen, die dem Besuch eines echten Casinos in kaum mehr etwas nachsteht. Natürlich hat der Wegfall des persönlichen Faktors auch seine Vorzüge, schließlich können sich vor allem unerfahrene Spieler und Neueinsteiger somit etwas vor der größeren Erfahrung der Mitspieler verstecken. Allerdings darf dabei nicht vergessen werden, dass das Spiel am Tisch, mit seinen vielen Herausforderungen, einen großen Teil des Reizes ausmacht. Mit Virtual Reality wird es somit in Zukunft möglich sein, binnen weniger Sekunden gewaltige Distanzen zu überwinden, und das Gefühl, am Tisch Platz zu nehmen, kommt dem Original dabei schon sehr nahe.
  • Chancen für eine neue Generation an Spielen: Wie bereits erwähnt, ist es mittels Virtual Reality möglich, die besten Elemente der analogen und der digitalen Welt miteinander zu vereinen. Damit ist aber hinsichtlich der Vorteile noch lange nicht Schluss. Schließlich stellt das Eintauchen in eine neue virtuelle Welt für den Spieler eine ganz neue Chance dar. Als Beispiel lassen sich hier die Features nennen, die bei vielen Online Slots ein wesentlicher Bestandteil sind. Diese sind bereits jetzt in den meisten virtuellen Spielotheken eine echte Schau. Allerdings gibt es bei der Umsetzung noch sehr viel Luft nach oben. Das klassische Automatenspiel, das seinen Ursprung bei den weltbekannten „einarmigen Banditen“ hat, lässt sich durch die Möglichkeiten, die Virtual Reality bietet, mehr und mehr mit den Eigenschaften verbinden, die man auf diese Weise so nur von PC- oder Konsolenspielen kennt. Bestreitet der Spieler verschiedene Level, nachdem ein Feature ausgelöst wurde, so steigert das den Spielspaß ungemein
  • Die Attraktivität: Der letzte und wahrscheinlich wichtigste Faktor, der für die Realisierbarkeit von virtuellen Online Casinos spricht, ist die gesteigerte Attraktivität. Sowohl Anbieter als auch Nutzer haben großes Interesse daran, dass Spiele noch attraktiver und vielschichtiger werden. Gelingt der Wechsel hin zu vollständigen virtuellen Casinos, so ist es gut möglich, dass diese in ihrer Attraktivität das klassische Casino sogar überflügeln. Nirgendwo anders ist es möglich, derart intensiv eine neue Welt zu betreten, als mit dieser Technik, die bereits in den Startlöchern steht, um viele etablierte Bereiche grundlegend zu modernisieren und zu verändern.

Ein Fazit zu möglichen Virtual Reality Casinos

Die Frage, ob es in Zukunft Virtual Reality Casinos geben wird, lässt sich mit einem klaren Ja beantworten. Anders sieht es allerdings mit der Frage nach dem wann aus. Noch immer steht nicht fest, in welche Richtung sich die virtuellen Welten entwickeln sollen, und noch weiß man nicht, wie die Technik für den einzelnen Nutzer zugänglicher wird.

Allerdings zeigen die neuesten Releases von Spielen, die auf Virtual Reality als Technik zurückgreifen sehr deutlich, wohin der Weg führen kann. Es bleibt in den kommenden Jahren auf jeden Fall sehr spannend und Schritt für Schritt werden Casinobetreiber ihr Angebot in diese Richtung erweitern. Das wird einer neuen Generation den Zugang zu Casinos ermöglichen und die Kreativität der bekannten und erfahrenen Spieleentwickler deutlich herausfordern. Im Endeffekt werden sich VR-Casinos als ein großer Gewinn für jedermann herausstellen.

Foto / Quelle: (c) pixabay.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.