Spielbanken im Hamburg bekommen Online Konkurrenz

Spielbanken sind beliebter denn je, immer mehr Menschen haben es zu ihrem Freizeitvergnügen auserkoren, die ein oder andere entspannte Runde am Slot, am Roulette-Tisch oder beim Blackjack zu genießen. Doch der Konkurrenzdruck auf Hamburgs Spielbanken wächst, durch Online-Casinos. Warum die Internet-Spielbanken zu einer ernsten Konkurrenz werden und was ihre größten Vorteile, verglichen mit lokalen Angeboten sind, wird im Folgenden erklärt!

Hamburg ist ein Touristenmagnet
Hamburg ist ein Touristenmagnet

Was Casinos in Hamburg so besonders macht

Hamburg gehört zu den schönsten Städten Deutschlands, keine Frage und die Hansestadt hat auch im Nachtleben so einiges zu bieten. Spielbank.com.de/hamburg/ gibt interessante Einblicke über die Geschichte der beeindruckenden Stadt im hohen Norden und darüber, wie sich die Casinowelt im Laufe der Jahrzehnte und Jahrhunderte entwickelt hat. Ob auf der Reeperbahn, im Steindamm oder in Schenefeld, die traditionsreichsten Spielbanken beeindrucken nicht nur durch ihr großes Angebot an Tischspielen, sondern auch durch ihre interessante Architektur und bauliche Besonderheiten.

Allerdings droht jetzt ein Konkurrenzdruck, der für die Spielbanken deutlich wird und das ausgerechnet aus der Welt des Internets. Immer mehr Spieler gehen dazu über, ihr Glücksspielvergnügen vom heimischen PC aus zu erleben und dabei auf Kleiderordnung, Öffnungszeiten und nervige Mitspieler zu verzichten. Welche Vorzüge haben Online-Angebote gegenüber der lokalen Angebote und was macht sie so beliebt?

Das Online-Casino als echte Konkurrenz

Die Welt wird mehr und mehr digital. Ob Online-Shopping, Online-Dating oder Online-Casino, immer mehr Menschen legen zumindest einen Teil ihres täglichen Lebens in die virtuelle Welt. Zum Kauf eines neuen Kleides ist nicht mehr unbedingt ein City-Besuch nötig, wenn Onlineshops mit virtueller Anprobe und Blitzlieferung den Komfort immer mehr erhöhen.

Einen ähnlichen Effekt erleben auch die Hamburger Spielbanken, denn das virtuelle Angebot wird immer wieder ausgeweitet und die Spieler greifen darauf zurück. Anstatt vor Ort, innerhalb der Öffnungszeiten, unter Einhaltung von Kleiderordnung und gewissen Vorschriften zu spielen, wird das Smartphone oder der PC zum virtuellen Casino. In den letzten Jahren haben sich Online-Casinos etabliert und lassen lokale Angebote spüren, dass hier ein neuer Konkurrent zum Leben erwacht ist, der nicht mehr so leicht wegzudenken ist.

Keine Abstriche bei der Seriosität

Zu Beginn der Online-Ära von Casinos war das Misstrauen unter den Spielern breit gestreut. Es herrschte Angst vor Abzocke, den wie Pilzen aus dem Boden schießenden Casinos wurde schlichtweg nicht vertraut. Doch mit der Erfahrung und der Experten, die jedes neue Angebot bis ins kleinste Detail analysierten, wuchs auch das Vertrauen der Gambler. Und parallel hierzu kletterte die Beliebtheit steil empor.

Warum also noch spät am Abend in den Smoking oder das Abendkleid zwängen, wenn es sich in Schlafanzug und Hausschuhen ganz bequem vom Sofa aus zocken lässt? In Sachen Seriosität haben Casinokunden bei der Online-Auswahl nichts zu befürchten, es gibt stichhaltige Kriterien und vor allem Lizenzen, die das Online-Spiel seriös und sicher machen.

Nicht zuletzt mit Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags gerieten die Online-Anbieter endgültig in den Fokus. Denn erstmals war es damit möglich, in Deutschland eine legale Lizenz zu erhalten und völlig legal im Online-Casino zu zocken. Ein Grund mehr für viele Gambler, die lange Anfahrt zur Spielhalle nicht mehr auf sich zu nehmen, sondern die Online-Variante zu bevorzugen.

Hamburg als Reiseziel, auch ohne Spielbanken

Hamburg gehört zu den Städten, deren Tourismusbranche immer weiter wächst. Doch für die Besucher der wunderschönen Hansestadt spielt die Spielbank nur noch eine untergeordnete Rolle. Zwar gibt es weiterhin zahlreiche lohnende Sehenswürdigkeiten in Hamburg, gezockt wird aber dennoch online. Es ist durchaus denkbar, dass Hamburg-Touristen am Tag die Speicherstadt und andere Besonderheiten erkunden, am Abend aber im Hotelzimmer auf dem Laptop eine Runde Roulette oder ein paar Umdrehungen am Slot wagen.

Die Vorteile der Online-Casinos

Doch was sind eigentlich die Vorzüge, die Online-Casinos als Konkurrenz so stark machen? Hier gibt es gleich eine ganze Menge relevanter Antworten:

  • keine Kleiderordnung
  • deutlich größere Spielauswahl
  • Spielen von überall aus möglich
  • mehr Individualität und Entfaltung
  • keine Öffnungszeiten und Anfahrtswege

Auch wenn viele Spielbanken ihren Dresscode bereits herabgesetzt haben und das Sakko plus Krawatte nicht mehr in jedem Etablissement zur Pflicht gehört, ist die Kleiderordnung für viele Gambler ein Grund, warum sie Spielbanken vor Ort scheuen. In einem Online-Casino gibt es diesbezüglich keine Einschränkungen, selbst vollkommen unbekleidet ist es möglich, auf dem heimischen Sofa zu spielen.

Doch auch die Spielauswahl ist relevant. Große Spielbanken halten zwar mehrere Tischspiele bereit und haben hier und da auch Slots aufgebaut, mit dem mannigfaltigen Angebot einer Online-Spielothek kann der lokale Anbieter aber nicht mithalten.

Nicht zuletzt ist es auch die Flexibilität, die ein Online-Casino mit sich bringt. Der Spieler muss keine Anfahrtswege auf sich nehmen und kann jederzeit, binnen weniger Minuten, sein Spiel starten. Es spielt keine Rolle, ob er gerade im Büro eine Mittagspause eingelegt hat oder auf dem Weg zur Uni im Zug noch ein paar Runden drehen möchte.

Das Spielerleben im Online-Casino wird als freier und ungebundener wahrgenommen. Es herrscht kein Kontaktzwang zu anderen Spielern, man sitzt nicht nebeneinander, muss keine Getränke verzehren und kann in aller Ruhe und im eigenen Tempo die Regeln eines Spiels lernen.Niemals ganz vergessen

Doch auch wenn der Konkurrenzdruck durch die Online-Spielbanken groß ist, werden lokale und traditionsreiche Spielbanken ganz sicher niemals vollständig in Vergessenheit geraten. Der Hamburger selbst, wird nicht mehr zwingend das Casino auf der Reeperbahn besuchen wollen, der Tourist hingegen schon. Denn wenngleich die Online-Angebote in vielerlei Hinsicht Vorteile haben, können sie das architektonische und bauliche Ambiente einer liebevoll eingerichteten Spielbank nicht nachbauen. Und hierauf setzen vor allem Touristen.

Der Konkurrenzdruck wird allerdings dafür sorgen, dass Spielbanken ihr Angebot wieder deutlich attraktiver gestalten müssen, wenn sie mit der virtuellen Welt mithalten möchten. Es ist jedoch nicht davon auszugehen, dass die virtuellen Angebote wieder in der Versenkung verschwinden werden, dazu ist die Beliebtheit bereits jetzt so groß, dass das Angebot eher noch stärker erweitert wird.

Foto / Quelle: (c) Redaktion

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.