Thomas Wos geht in die Immobilienbranche

Der deutsche Unternehmer Thomas Wos, der mit seiner Ehefrau Jennifer Wos die WOS Swiss Investments AG gegründet hat, wird ins Immobiliengeschäft investieren. Bereits in der Vergangenheit konnte sich der gelernte Volkswirt, der im Marketing, in der Werbung sowie als Unternehmensberater gearbeitet hat und bis zum heutigen Tage arbeitet, international einen Namen machen.

In den kommenden Jahren werden Thomas Wos und seine Frau Jennifer Wos in die Immobilienfirma All Realestates rund 20 Millionen Dollar investieren. Bis 2020 wird ihre gemeinsame Firma WOS Swiss Investments AG Inhaber aller Projekte von All Realestates werden.

Thomas Wos und Jennifer Wos
Thomas Wos und Jennifer Wos

Das Start-up von Thomas Wos

Bereits vor der Gründung der WOS Swiss Investments AG gemeinsam mit Jennifer Wos machte Thomas Wos Schlagzeilen. 2016 gründete er das Start-up „unlimited-emails.com“ und erhielt ein Investment von 30 Millionen Euro. „Unlimited-emails.com“ beschäftigt sich mit Onlinemarketing, genauer mit einer spezifischen Form, dem E-Mail-Marketing.

Das Unternehmen unterstützt Kunden dabei, ihr E-Mail-Marketing zu vereinfachen und auch professionelles Mailing komfortabel zu koordinieren. Thomas Wos kam dabei seine große Expertise in der Unternehmensberatung zugute.

Als Schulungsleiter hat Thomas Wos bereits vor der Gründung von „unlimited-emails.com“ viele Unternehmen vor der Insolvenz bewahrt, auch Bücher zu den Themen Onlinemarketing und Onlineshops hat Thomas Wos veröffentlicht.

Deshalb investierte der US-amerikanische Konzern „Capital Finance Institut“ zunächst 20 Millionen Euro in das Start-up und stellte bei Erfolg weitere 10 Millionen Euro in Aussicht. Das hat sich gelohnt: Die Vermögenswerte des Unternehmens wurden auf 100 Millionen Euro geschätzt. Die Erfahrung aus unternehmerischer Sicht half Thomas Wos dabei, seine Firma WOS Swiss Investments AG gemeinsam mit seiner Frau Jennifer Wos zu gründen und nun selbst zu investieren.

WOS-Swiss-Investments-AG
WOS-Swiss-Investments-AG

Die Immobilienbranche boomt, vor allem in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Das Investment von Thomas Wos und Jennifer Wos soll nicht irgendwo erfolgen, sondern in einem der größten Immobilienmärkte weltweit: Die Vereinigten Arabischen Emirate, speziell Dubai, ziehen immer mehr Eigentümer aus dem Ausland an. Dazu tragen viele Faktoren bei, unter anderem das ganzjährig gute Wetter sowie die hervorragende Jobsituation für Fachkräfte aus dem Ausland.

Deshalb bestehen in den VAE viele Immobilienfirmen, die sich auf die Vermittlung von luxuriösen Wohnungen spezialisiert haben – All Realestates ist eine davon. Mit 700.000 Immobilien ist sie in Dubai die Nummer Eins, wenn es um Wohnimmobilien geht.

Auf der Website all-realestates.com sind bereits 100.000 Immobilien gelistet, Tendenz steigend. In diese Immobilienplattform investiert die WOS Swiss Investments AG nun.

Innerhalb der kommenden zwölf Monate sollen rund 20 Millionen Dollar in die Plattform fließen, um sie zum Marktführer in Nahost zu machen. Die Website punktet mit einer benutzerfreundlichen Übersicht, persönlicher Beratung und der Möglichkeit, Immobilien in allen gängigen Währungen anzuzeigen.

Das macht sie schon jetzt zur wichtigsten Plattform in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Doch das Millionen-Investment von Thomas Wos ist noch nicht alles.

Die Firma All Realestates Development plant, in Dubai bis 2030 rund 10.000 neue Wohnungen zu schaffen, um der Nachfrage nach Wohnraum im Emirat gerecht zu werden. Verantwortlich für den Bau der neuen Wohnungen ist Ketan Tuteja, der stellvertretende Geschäftsführer von All Realestates.

Er hat zuvor für Dubais zweitgrößtes Bauunternehmen gearbeitet und leitet nun die Schaffung des neuen Wohnraums. Auch in dieses Projekt sind Thomas Wos und Jennifer Wos mit ihrer Firma involviert. Denn die WOS Swiss Investments AG soll bis zum Jahr 2020 Inhaber sämtlicher Projekte der Firma All Realestates werden.

All-Realestates
All-Realestates

300 Millionen Euro Vermögenswerte bei Thomas Wos und Jennifer Wos

Das Unternehmen WOS Swiss Investments AG, mit Sitz in der Schweiz, hält bereits heute 150 Millionen Euro Vermögenswerte. In den nächsten Jahren soll sich diese Zahl noch verdoppeln. Rund 300 Millionen Euro an Vermögenswerten liegen dann bei der WOS Swiss Investments AG und somit bei Thomas Wos und Jennifer Wos. Die Investitionen sind lukrativ: Der weltweite Immobilienmarkt boomt.

So wird der Deutsche, der weltweit schon jetzt über 60 Mitarbeiter in verschiedenen Branchen beschäftigt, auch zum Immobilienmakler und -verwalter. Und zum Hotelier.

Thomas Wos und Jennifer Wos starten eigene Hotelkette

Im Rahmen ihres Investments in Dubai haben Thomas Wos und Jennifer Wos ihre eigene Hotelkette gegründet. Mit „The Wos“ hat das Ehepaar Thomas Wos und Jennifer Wos einen neuen Bereich erschlossen. Sie bieten ein besonders luxuriöses Erlebnis für ihre Gäste in diversen Städten. So können Reisende in Dubai „The Wos Apartments“ und „The Wos Luxury Residences“ bereits buchen.

Bild: © Thomas Wos

Über Redaktion hamburg040 4079 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen