„Typisch Wien“ – der etwas andere Reiseführer

Was tun, wenn man gerne die Stadt Wien besichtigen möchte, aber keinen herkömmlichen, trockenen Reiseführer nutzen möchte? Wenn man ein wenig hinter die Kulissen der Stadtgeschichte blicken will und dennoch kein Buch von Anfang bis Ende schmökern will? Wenn man Tipps für Aktivitäten und Besichtigungen bekommen möchte, aber keine Zeit und Lust hat, sie alle einzeln im Internet zu suchen?

– Hier kommt das Buch „Typisch Wien!“ gelegen! Es stellt dem Leser 50 ungewöhnliche Fragestellungen zur Stadt Wien, die neugierig machen, die Antworten zu erfahren. Diese werden kurzweilig und dennoch wissenswert in historischen Fakten, kulturgeografischen Informationen und amüsanten Anekdoten direkt von der erfahrenen Reiseleiterin gegeben.

Die unterhaltsame Reise-Vorbereitung und idealer Begleiter durch Wien
Die unterhaltsame Reise-Vorbereitung und idealer Begleiter durch Wien

Das Praktische daran: Das Buch muss nicht in chronologischer Reihenfolge gelesen werden, sondern die Kapitel können je nach Interesse oder gewählter Besichtigungsroute durch die Stadt frei gewählt werden.

Jedes der etwa zweiseitigen Kapitel schließt mit Tipps ab, die dem Wien-Besucher wertvolle zusätzliche Möglichkeiten für Aktivitäten und Besichtigungen geben, welche jeweils zum Kapitel und dessen Thema passen.

Touristen können mit Hilfe von „Typisch Wien!“ die Stadt an der Donau erkunden und erfahren so unter anderem, welches Aufzugsunglück in die Geschichte Wiens einging, welcher Zusammenhang zwischen dem modernen Haas-Haus und dem römischen Vindobona besteht und warum es in Wien Frankfurter Würstel gibt. Mit diesem Hintergrundwissen kann eine Stadtbesichtigung nur noch spannend sein!

Die Autorin, Ulrike Lemmerer, ist als Reisebetreuerin tätig und stellte bereits vielen hunderten Touristen ihre Heimatstadt vor. Während ihrer Bustouren durch die Stadt mit Ausstiegen an interessanten Orten, kam ihr schließlich die Idee, die Informationen und Geschichten, die sie ihren Touristen weitergibt, auch in Buchform zu veröffentlichen.

Das Ergebnis liegt mit „Typisch Wien!“ nun in gedruckter Form und mit Farbfotos bebildert vor und bietet sich sowohl Stadtbewohnern als auch Besuchern an, um Wien zu erkunden. Erschienen ist „Typisch Wien!“ in der Buchserie Vienna Life im Karina Verlag, welcher durch den Verkauf seiner Bücher wertvolle soziale Projekte unterstützt.

Ulrike Lemmerer ist als Reisebetreuerin tätig und zeigt in dieser Funktion zahlreichen Touristen ihre Heimatstadt Wien. Um einer größeren Zahl an Interessierten diverse Hintergrundinformationen zu Wien zugänglich zu machen, schrieb sie das Buch „Typisch Wien!“, welches 2017 im Karina Verlag herausgegeben wurde.

Das Werk stellt den Lesenden 50 Fragestellungen zu Kulturgeografischem, Historischem und Kulinarischem, die fachmännisch, kurzweilig und unterhaltsam beantwortet werden. Tipps für Besichtigungen und Aktivitäten dürfen dabei natürlich nicht fehlen!

Foto / Quelle: Ulrike Lemmerer

Über Redaktion hamburg040 3838 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.