Innovationstreff im Hafen Klub Hamburg

Unter dem Motto FAST | GREEN | HYPER-CONVERGED fand am 21. März ein von der losstech und Technogroup IT-Service organisierter Innovationstreff statt. In der maritimen Atmosphäre des Hafen Klubs Hamburg lag der Fokus der Veranstaltung ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.

„Das Thema ist so aktuell wie nie zuvor und auch die IT-Branche trägt einen beachtlichen Teil zum Energieverbrauch und Co2-Ausstoß bei“, so Rainer Kurp, Direktor Marketing und Vertrieb der losstech. „Die gute Nachricht“, so Kurp weiter „ist, dass jeder bei der richtigen Wahl seiner IT-Infrastruktur einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten kann.“

Nach einer offiziellen Begrüßung durch Dr. Dingeldein (Geschäftsführer Technogroup) und Boris Hajek (Geschäftsführer losstech), folgten neben informativen Präsentationen beider Unternehmen, spannende Vorträge aus der Wirtschaft. Frau Luther (Hamburgische Investitions- und Förderbank) stellte ihr Förderprogramm „Unternehmen für Ressourcenschutz“ vor. Ziel des Förderprogramms ist die Reduzierung des Energieeinsatzes in der IT, insbesondere in Rechenzentren.

Hajek, Dr. Dingeldein, Kurp
Hajek, Dr. Dingeldein, Kurp

Durch die innovative und extrem nachhaltige sanXaler®-Lösung der losstech, zählt seit kurzem auch die Hyperkonvergenz zu den förderfähigen Maßnahmen in der IT. Es bietet sich damit die Möglichkeit Investitionskosten bis zu 30% für KMUs und 20% für große Unternehmen bezuschussen zu lassen.

Boris Hajek ging bei seiner Präsentation in einem konkreten Beispiel darauf ein, dass schon bei einem mittelgroßen Projekt 7 Tonnen CO2 jährlich vermieden werden können – dies entspricht 33 Flügen nach Mallorca und zurück. Außerdem betonte Boris Hajek, wie wichtig ihm die Zusammenarbeit mit der Technogroup als führender IT-Service Dienstleister ist, denn auch für die Technogroup stellt Nachhaltigkeit ein strategisch wichtiges Thema dar.

Holger Böhn (Leiter der IT-Infrastruktur der akquinet AG) erläuterte in seinem Vortrag, dass bei einem energieeffizienten Rechenzentrumbetrieb auch die Wahl energieeffizienter Komponenten und IT-Systeme eine bedeutende Rolle spielt.

Vor diesem Hintergrund möchte die losstech ihre Zusammenarbeit mit akquinet weiter intensivieren. Herr André Meyer (GF make IT GmbH), erfolgreicher Vertriebspartner der losstech, gab einen Einblick in erfolgreich abgeschlossene Projekte der letzten Monate.

Er berichtete, wie er mit dem sanXaler® Kunden unterschiedlicher Größe, Branche und mit verschiedenen Systemanforderungen bedient hat. „Von Sicherheit, über Performance und Energieeinsparung standen diverse Anforderungen im Fokus, die der sanXaler® als „Allrounder“ hervorragend abdecken konnte“, so Meyer.

Abschließend gab es die Möglichkeit den effizienten und nachhaltige sanXaler® in einer Live-Demo genauer unter die Lupe zu nehmen und sich bei einem Glas Wein über den Nachmittag auszutauschen.

Foto / Quelle: losstech.de

Über Redaktion hamburg040 4030 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen