quelle.de optimiert das Sortiment

Der Online-Marktplatz quelle.de, eine Tochter der Hamburger Otto Group, erweitert das Angebot um Produkte aus dem Sortiment „Kleidung & Accessoires“.

Elf Monate nach Start ergänzt Quelle damit sein Startsortiment aus den Kategorien Elektronik, Wohnen, Garten & Baumarkt sowie Sport & Hobby. Das neue Bekleidungsangebot des Marktplatzes wird zunächst größtenteils durch Partnerangebote gefüllt.

quelle.de
quelle.de

Damit testet quelle.de den weiteren Einstieg in den Modehandel. In den Bereichen Sport- und Outdoorkleidung ergänzen bereits heute die Produkte der Marktplatz-Händler das Gesamtangebot.

„Mit der neuen Produktkategorie Kleidung & Accessoires bedienen wir die Nachfrage von Kunden. Bekleidung gehört ab sofort wieder zum Angebot von quelle.de. Die Einbindung von Partnerangeboten ermöglicht uns dabei, detaillierte Einblicke in die Präferenzen unserer Kunden. Diese werden wir dann gezielt mit bestehenden Handelspartnern sowie neuen Händlern auf dem Marktplatz bedienen“, erklärte Quelle Geschäftsführer Tim von Törne die Erweiterung.

Für Schnäppchenjäger startet der Online-Shop in Kürze zudem einen eigenen „Outlet“-Bereich. Neben dem klassischen Marktplatz werden im Outlet neuwertige Produkte mit voller Gewährleistung zu besonders attraktiven Preisen angeboten.

Das Outlet umfasst dabei Rest- und Sonderposten sowie Saisonartikel. „Mit dem Quelle-Outlet schaffen wir einen ganz neuen Bereich, mit dem wir in erster Linie Schnäppchenjäger ansprechen“, sagt von Törne.

Weiterentwickelt werden darüber hinaus die bereits bestehenden Marktplatz-Sortimente. Für mehr Tiefe im Sortiment sorgen die neuen Produktkategorien „Spiele & Software“, Auto sowie „Uhren & Schmuck“.

Screenshot & Web: quelle.de

Über Redaktion hamburg040 3808 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.