Die Fiat 500 Mirror Familie

Das Auto wird mehr und mehr zum rollenden Wohnzimmer. Ein Schlagwort taucht in diesem Zusammenhang immer häufiger auf: Konnektivität.

Es fasst die technischen Möglichkeiten zusammen, wie bordeigene Entertainmentsysteme und Smartphones miteinander arbeiten, um beispielsweise Applikationen auch im Fahrzeug zu nutzen oder mobile Verbindungen ins Internet aufzubauen. Eine komfortable Möglichkeit dazu bietet die sogenannte Mirror-Technologie.

Die Fiat 500 Mirror Familie
Die Fiat 500 Mirror Familie

Denn Fiat 500 Mirror, Fiat 500L Mirror und Fiat 500X Mirror bieten serienmäßig die Technologie Uconnect Link. Sie macht es möglich, Applikationen kompatibler Smartphones auf den Bildschirm des bordeigenen Entertainmentsystems zu spiegeln.

Anrufe, SMS, Internet-basierte Navigation, eigene Musik, Zugang zu sozialen Netzwerken und viele Apps lassen sich direkt über den Touchscreen an der Armaturentafel steuern.

Wie beim Smartphone per Fingertipp oder mittels Sprachsteuerung. Außerdem sind die Mirror-Modelle von Fiat besonders reichhaltig ausgestattet.

Foto: FCA Group

Über Redaktion hamburg040 4030 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen