ZOB Hamburg: Neuer BusStop eröffnet

Der zweitgrößte deutsche Fernbusbahnhof, setzt als erster ein deutliches Zeichen hinsichtlich Serviceorientierung und zeitgemäßem Komfort. Am 15. Dezember 2016 findet nach intensivem Probebetrieb die offizielle Einweihung des neuen BusStop statt.

Mit diesem jüngsten 4Service-Projekt richtet sich BusStop an den Endverbraucher und bietet an Zentralen Omnibusbahnhöfen ein integriertes, verkehrsnahes Store-Konzept aus Service, Food und Retail.

BusStop eröffnet am ZOB Hamburg
BusStop eröffnet am ZOB Hamburg

Dienstleistungen rund um die Reise (Buchungsmöglichkeiten, Gepäckaufbewahrung, Lost & Found u.v.m.), Warten in der stylischen BusStop-Lounge sowie Getränke und frische Snacks „2go“ werden in einem innovativen Shop-Design angeboten.

Foto / Quelle: busstop-service.de, 4S BusPort GmbH Hamburg

Über Redaktion hamburg040 3700 Artikel

Hamburg-Magazin und mehr… Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.