US-Superstar Ludacris kommt nach Hamburg

Der Trailer von „Fast & Furious 7“ brach alle Rekorde: 7,5 Millionen Aufrufe innerhalb der ersten 24 Stunden waren alleine in Deutschland zu verzeichnen. Einer der Hauptdarsteller, ein Freund des verstorbenen Schauspielers Paul Walker, kommt nun als absolutes Highlight im Januar 2015 nach Deutschland.

US-Superstar Ludacris kommt nach Deutschland
US-Superstar Ludacris kommt nach DeutschlandDer US-Rapper und Schauspieler wird in Deutschland sein, an ausgewählten Events teilnehmen und Medien zur Verfügung stehen.

Fans dynamischer Rap-Musik sowie der “Fast & Furios” Filmreihe können sich also darauf freuen: Superstar Ludacris (37, bürgerlich Christopher Brian Bridges) ist vom 26. bis zum 31. Januar 2015 bei uns, wie Jan-Christopher Sierks (von der Hamburger PR- und Promi-Agentur “Media Lotse”) nun bekannt gab.

Auch ein öffentlicher Termin in Hamburg wird dabei sein. Den Abschluss dieses exklusiven und in dieser Form bisher einmaligen Deutschland-Besuches bildet ein Konzert, ausgerichtet vom Konzertveranstalter Weiss.

Ludacris steht für ultimative Erfolge: Sein letztes Studioalbum “Battle of the Sexes” belegte wie drei weitere Alben davor Platz 1 in den US-Charts. Das neue Album “Burning Bridges” erscheint nun am 16. Dezember 2014.

Ludacris veröffentlichte während seiner Karriere viele Hits, darunter Songs mit anderen Superstars wie Justin Bieber, Usher, Taio Cruz, Fergie, David Guetta, Enrique Iglesias, Missy Elliott, Snoop Dogg, Jamie Foxx, Pitbull, Sean Paul, Mary J Blige, Nicki Minaj, Kanye West, Jennifer Lopez, Miley Cyrus, Jennifer Hudson, Mariah Carey, Madcon, Diddy, Akon und vielen anderen.

Als Schauspieler ist er durch “Fast & Furios” weltbekannt und feiert seit Jahren Kinoerfolge mit Filmen wie “Justin Bieber: Never Say Never”, “New Year’s Eve”, “L.A. Crash”, “May Payne” oder “No Strings Attached”. Auch in den Musikvideos glänzt er mit seinen schauspielerischen Fähigkeiten.

Für seine Arbeit gewann er zahlreiche Auszeichnungen, darunter die American Music Awards (1x), die BET Awards (9x), den Grammy (3x), die MTV Video Music Awards (3x) und die Screen Actors Guild Awards (1x). Ludacris hat 20 Millionen Facebook-Fans, 10 Millionen Follower bei Twitter und 3 Millionen Follower bei Instagram.

Gemeinsam mit Oprah Winfrey und Warren Buffet wird Ludacris als eine der bedeutenden Persönlichkeiten der USA gesehen, die heutzutage die moderne, amerikanische Kultur prägen (Quelle: NBC). Seinen Erfolg teilt er mit anderen Menschen: 2001 gründete Ludacris die gemeinnützige Stiftung “The Ludacris Foundation”.

Die öffentlichen Termine werden übrigens von der Agentur Media Lotse unter medialotse.com bekannt gegeben.

Foto / Quelle: Media Lotse, facebook.com/Ludacris

Über Redaktion hamburg040 4109 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen