„Hamburger Wohlfühlmorgen“ in der Sankt-Ansgar Schule in Borgfelde

Einmal im Jahr sind Hamburgs Obdachlose in die Sankt-Ansgar Schule in Hamburg-Borgfelde eingeladen, um den „Hamburger Wohlfühlmorgen“ zu erleben.

Rund 300 Frauen, Männer und Kinder sollen sich wohlfühlen und genießen – körperlich, kulinarisch, emotional und geistlich. Zum Auftakt servieren die Mitarbeiter des Renaissance Hamburg Hotels ein echtes Firstclass Frühstück. Ob Croissants, Müsli, Säfte, Obst, Brötchen, Aufschnitt, Eier, Joghurts und Honig von den Renaissance Hotel – Bienen – den Hamburger Obdachlosen wird an diesem Samstag Vormittag jeder Wunsch erfüllt.

Hamburger Wohlfühlmorgen
Hamburger Wohlfühlmorgen

„Viele Menschen glauben, dass Hamburg eine sehr wohlhabende Stadt ist, doch leider ist die Hansestadt auch reich an Armut. Wir unterstützen diese Aktion mit vollem Einsatz. Für unsere Mitarbeiter ist es selbstverständlich dabei tatkräftig mitanzupacken und den freien Samstag den Odachlosen zu schenken. Bei Marriott haben wir die Unternehmensphilosphie „Spirit to Serve“. Sie beinhaltet ein grundsätzliches Engagement in Bezug auf Mitarbeiter, Gäste sowie soziale und nachhaltige Projekte. Und unter dem Motto „Spirit to serve the community“ engagieren wir uns mit beiden Innenstadt-Hotels – Renaissance Hamburg sowie Hamburg Marriott Hotel – sehr gerne mehrfach im Jahr für gute Zwecke wie diesen“, sagt Peter van Rossen, General Manager des Renaissance und Hamburg Marriott Hotels.

Nach dem leckeren und gesunden Frühstück sind die Obdachlosen für das weitere Tagesangebot gestärkt. In Zusammenarbeit mit vielen Sponsoren können unter anderem folgende Angebote wahrgenommen werden: Eine ausgiebige Dusche, Maniküre oder Pediküre, Zeitungen lesen, Friseur, Tier-(ärztliche) Versorgung, persönliche Zuwendung. Und in diesem Jahr erstmals fest dabei: Eine Fotografin, die die Obdachlosen für allgemeine oder Bewerbungs-Fotos professionell in Szene setzt.

Der Hamburger Wohlfühlmorgen ist von dem Malteser Hilfsdienst e.V., der Caritas, dem Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) und der Alimaus gegründet worden. Damit wollen Sie ein Zeichen setzen und den armen und obdachlosen Menschen eine Oase der Hoffnung geben, als Unterstützung zu bestehenden sozialen Hilfsangeboten.

Der Hamburger Wohlfühlmorgen 2012 findet am Samstag, den 20. Oktober 2012 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Sankt-Anskar-Schule in Hamburg-Borgfelde (Bürgerweide 33) statt.

Screenshot & Web:
wohlfuehlmorgen-hamburg.de & renaissance-hamburg.com

Über Redaktion hamburg040 3700 Artikel

Hamburg-Magazin und mehr… Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.