Tischkultur auf der Internorga: Genuss und Stil gehören zusammen

Auch in diesem Jahr nimmt das Familienunternehmen Hantermann aus Emmerich wieder als Aussteller an der Fachmesse für die Hotellerie und Gastronomie, der Internorga, teil.

Vom 09.03. bis 13.03.2018 erwarten den Besucher wieder viele neue und perfekt aufeinander abgestimmte Produkte rund um den gedeckten Tisch. So findet man z.B. 12 Tische vor, die alle nach dem neuen „Set-Gedanken“ eingedeckt sind. Einfache, unbedruckte und somit langweilige Servietten sucht man hier vergebens.

Neuer Messestand von Hantermann
Neuer Messestand von Hantermann

Im Gegenteil, Hantermann (www.hantermann.eu) tritt den Beweis an, dass auch Servietten, Bestecktaschen und Tischsets einen individuellen und geschmackvollen Beitrag zur Tischdekoration leisten können.

Für alle Einsatzbereiche einer Gastronomie entwickelt Hantermann mit seinen Kunden ein einheitliches und unverwechselbares Corporate Identity, welches sich durch das ganze Haus zieht.

Abgerundet wird das in sich stimmige Bild von einem perfekt gedeckten Tisch durch jeweils eine LED-Tischleuchte von Imagilights. Diese tollen Lampen können auf nahezu jede Farbe und Helligkeit eingestellt werden und laden muss man sie nur alle ca. 64 Stunden.

Dies schafft nicht nur Atmosphäre sondern stellt gleichermaßen eine enorme Arbeitserleichterung für das Personal dar. Neu ist in diesem Jahr auch das Programm an abwaschbarer textiler Tischwäsche und Windlichter mit Flüssigwachseinsätzen. Wir empfehlen einen Besuch in der Halle B7, Stand 407 bei Hantermann.

Foto / Quelle: Hantermann – Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG

Über Redaktion hamburg040 3734 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.