Mit der Regal Princess günstig durch die Karibik

Den karibischen Sonnenuntergang bei einem Cocktail auf den eigenen Balkon genießen? Möglich macht’s das „Balkonspecial“ von Princess Cruises, mit dem die amerikanische First-Class-Reederei für ausgewählte Kreuzfahrten an Bord ihrer Regal Princess wirbt.

Darunter finden sich Reisen im Kurzfristbereich wie die elftägige Fahrt von New York nach Fort Lauderdale (Start 26. Oktober) mit Aufenthalten u.a. auf St. Kitts und Bonaire.

Aber auch wer Silvester auf einer Karibik-Cruise verbringen möchte, wird fündig. Der elftägige Trip über den Jahreswechsel (Start 28. Dezember) führt ab/bis Fort Lauderdale zu den Princess Cays auf den Bahamas, nach St. Thomas, Martinique, Grenada, Bonaire und Curaçao.

Beste Aussicht auf die Karibik
Beste Aussicht auf die Karibik

Über Princess Cruises
Princess Cruises bietet mit 17 First-Class-Schiffen Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren. Die zuletzt 1,7 Mio. Passagiere genießen größten Komfort und eine außergewöhnliche Atmosphäre an Bord.

Die Princess-Flotte besteht aus modernen Schiffen mit einer Kapazität zwischen 680 und 3.600 Gästen und steuert auf über 150 unterschiedlichen Routen 360 Häfen auf sieben Kontinenten an. Neben der im April 2017 zur Flotte gestoßenen Majestic Princess ist für 2019 und 2020 die Indienststellung von zwei weiteren Neubauten terminiert.

Foto / Quelle: princesscruises.de

Über Redaktion hamburg040 3671 Artikel

Hamburg-Magazin und mehr… Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.