Digital Detox: Analoges Energietanken im Camp Breakout – mit Video

Im digitalen Zeitalter sind Laptop, Smartphone oder Tablet aus unserem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Ständige Erreichbarkeit, ein einnehmender Job und zu wenig Freizeit tun ihr Übriges zu einem erhöhten Stress-Level.

Camp Breakout, das erste Ferienlager für Erwachsene in Deutschland, erfüllt gestressten Arbeitnehmern den Wunsch nach einer Zeit ohne Erwartungen und Verpflichtungen: In unberührter Natur, mit viel Spaß und Aktivitäten mit Gleichgesinnten können sie die Seele baumeln lassen und quasi fast wieder Kind sein. Camp Breakout richtet sich an Menschen, die für eine kurze Zeit dem Erwachsenenalltag und dem digitalen Konsum entkommen wollen.

Digital Detox im ersten Ferienlager für Erwachsene
Digital Detox im ersten Ferienlager für Erwachsene

An zwei verlängerten Wochenenden im August und September 2017 bekommen sie jetzt die Möglichkeit, das zu ändern. Unter dem Motto „Growing old is mandatory, growing up is optional“ dürfen die Teilnehmer ihr inneres Kind leben, die Seele baumeln lassen und eine unbeschwerte Zeit in freier Natur mit Gleichgesinnten genießen.

Vier Tage lang bleiben die Mobile Devices in der Schublade, stattdessen stehen vielfältige Freizeitaktivitäten, Abenteuer und kreative Workshops auf dem Programm. Wer möchte, kann vorab auch eigene Programmideen und -wünsche einbringen.

„Camp Breakout ist eine Auszeit von der digitalen Welt und dem Erwachsenensein“, erklärt Gründerin Maike Engel ihr Konzept. „Ob Manager, Angestellter oder Selbstständiger – die meiste Zeit wird von uns erwartet, dass wir Seriosität an den Tag legen oder ein Vorbild für andere sind. Umso wichtiger ist es, dass wir unser inneres Kind bewahren, uns von Erwartungen entfernen und einfach ausgelassen Spaß haben.“

Camp Termine & Locations:

24. bis 27. August 2017 – Holstein

08. bis 11. September 2017 – Holstein

Weitere Infos und Tickets: camp-breakout.com

Foto / Quelle: camp-breakout.com

Über Redaktion hamburg040 3880 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen