„Forum Baltikum – Dittchenbühne“ Elmshorn: Vorweihnachtlicher Abend mit Arno Surminski

Am 16. Dezember um 19 Uhr findet am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ ein vorweihnachtlicher Abend mit Arno Surminski und Maria Livaschnikova statt.

„Als der Krieg zu Ende ging“ heißt die Sammlung von Erzählungen, aus denen der aus Ostpreußen stammende und in Hamburg lebende Autor Arno Surminski an der Dittchenbühne lesen wird.

Musikalisch begleitet wird diese Lesung von Maria Livaschnikova. Im Anschluss daran lädt die Küche des „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ zum gemeinsamen Königsberger-Klopse-Essen. Der Eintritt beträgt 15 Euro pro Person.

Theater, Kunst und Kultur in Elmshorn
Theater, Kunst und Kultur in Elmshorn

Das Forum Baltikum – Dittchenbühne fördert die interkulturelle Zusammenarbeit, insbesondere mit den Ostseeanrainerstaaten, innerhalb der Metropolregion Hamburg, im Kreis Pinneberg und in der Stadt Elmshorn. Es unterhält u.a. ein Kinder- und Erwachsenentheater mit dem Namen „Dittchenbühne“.

Information und Buchung: Telefon: 04121/89710 und Email: buero@dittchenbuehne.de

Foto / Quelle: Forum Baltikum – Dittchenbühne Elmshorn

Über Redaktion hamburg040 3671 Artikel

Hamburg-Magazin und mehr… Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.