200. Betrieb von Joey’s Pizza

Joey’s Pizza feiert die Eröffnung des 200. Betriebes in Schenefeld. Karsten Freigang, Geschäftsführer der Joey’s Pizza Service (Deutschland) GmbH aus Hamburg, ließ es sich nicht nehmen, an diesem wichtigen Tag die Franchise-Partnerin Michaela Pourgiazos vor Ort zu begleiten.

Joey’s Pizza in Schenefeld, Osterbrooksweg 71
Joey’s Pizza in Schenefeld, Osterbrooksweg 71

„Wir sind stolz, dass wir Marktführer der Pizza Lieferdienste in Deutschland sind. Dabei setzt das System Joey’s Pizza vor allem auf die stetige Optimierung der Produktqualität und der Prozesse“, so Karsten Freigang. „Nun ist Joey’s Pizza mit 200 Betrieben in ganz Deutschland vertreten und liegt damit mit großem Abstand vor den Wettbewerbern. Das ist für mich ein guter Grund, bei der Eröffnung dabei zu sein.“

Karsten Freigang und Michaela Pourgiazos
Karsten Freigang und Michaela Pourgiazos

Der Betrieb in Schenefeld wird von der erfahrenen Franchise-Partnerin Michaela Pourgiazos (47) geleitet. Das Unternehmen Joey’s Pizza kennt sie bereits seit über 20 Jahren.

Die gebürtige Griechin begann ihre Karriere bei Joey’s als Telefonistin in einem Joey’s Betrieb und wagte 1998 mit der Übernahme des Pachtbetriebes in Hamburg Rissen den Schritt in die Selbstständigkeit.

Im Jahre 2005 folgte dann der Betrieb in Osdorf. 2011 wurde sie von der Systemzentrale als Franchise-Partnerin des Jahres gekürt. Nun hat Michaela  Pourgiazos ihren dritten Betrieb in Schenefeld eröffnet.

Dieser Weg ist bei Joey’s Pizza nicht ungewöhnlich: Ca. 30 Prozent der Franchise-Partner haben mehr als einen Betrieb und gehören damit zu den Multi-Unit-Ownern.

Michaela Pourgiazos und Karsten Freigang
Michaela Pourgiazos und Karsten Freigang

„Sich als Franchise-Partner selbstständig zu machen, ist für mich der ideale Weg. Von Anfang an wurde ich von der Joey’s Pizza Systemzentrale in den wichtigen Bereichen wie Finanzierung, Einkauf und Marketing unterstützt. So konnte ich mich zum einen auf das Tagesgeschäft konzentrieren, zum anderen aber auch die Anzahl meiner Betriebe ausbauen. Ich bin stolz und glücklich, meinen dritten Joey’s Betrieb zu eröffnen.“

Karsten Freigang und das Team aus dem Eröffnungsmanagement haben erneut tatkräftig bei der Standortanalyse, den Gesprächen mit der Bank und der Ausstattung des neuen Betriebes unterstützt. Im Spätsommer wurde mit den Räumen im Osterbrooksweg 69-71 der geeignete Store gefunden.

Die Eröffnung des 200sten Betriebes ist ein vorläufiger Höhepunkt für den Marktführer Joey’s Pizza. Karsten Freigang hat allerdings ehrgeizige Pläne. Bis Ende 2014 soll das Franchise-System, das heute mit 130 Partnern erfolgreich ist, auf insgesamt 150 Franchise-Partner wachsen.

Es werden also weitere Franchise-Partner im gesamten Bundesgebiet gesucht. Generell ist jede Stadt mit mindestens 40.000 Einwohnern als Joey’s Standort geeignet. Vor allem in Nordrhein-Westfalen und u.a. in den Städten Augsburg, München und Dresden sieht die Franchise-Zentrale starkes Potenzial für neue Franchise-Partner.

Fotos: Joey’s Pizza / Web: joeys.de

Über Redaktion hamburg040 4028 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. 200. Betrieb von Joey’s Pizza – hamburg040 – Hamburg-Magazin « Pizzabrotchen Blog

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen